Suche
  • asensis

Schmutznase Ginko

Ginko kam nach einer kleinen Pause um 11:21 mit 210g auf die Welt.


Er ist der Hüne des Wurfes, immer der größte und auch einer der gemütlichsten. Während die anderen sich schon richtig hoch gedrückt haben um sich fort zu bewegen, ist er noch gemütlich umher gerobbt.


Mittlerweile hat Ginko es aber auch eiliger und trampelt fröhlich durch die Welt.


Ginko liegt gerne bei Menschen, so ist er eines Abends ganz alleine aus dem Welpenknast heraus geklettert, weil er zu Sassy und mir aufs Sofa wollte. Dort schlief er dann friedlich bei uns, an mich angekuschelt. Das macht er mittlerweile öfters am Abend, auch wenn wir noch TV schauen kommt der kleine Mann an, versucht aufs Sofa zu klettern und meckert, bis man ihm hoch hilft. Dann macht er es sich bequem und schläft angekuschelt ein.


Auch wenn er bei uns ein Kuschelbär ist, bei seinen Geschwistern ist er sehr durchsetzungsfähig.


Aktuelle Einschätzung von Hundetrainerin Jen Sautmann:

Ein cooler Typ! Lässt sich wenn es sein muss nicht die Butter vom Brot nehmen, kämpft für das was er will. Setzt seinen Kopf bestimmt durch. Er sucht aber direkt keine Konfrontation. Denke er wird sich stark an seine Menschen binden andere müssen dann auf Dauer nicht unbedingt sein.


Ginko ist Piebald Black Sable Red mit Tan Abzeichen


Ginko sucht noch seine Familie





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen